Blog

Leading Spa Gesundheitsblog

Herzlich Willkommen auf unserem Leading Spa Gesundheits-Blog! Hier finden Sie alles was Sie über Wellness, Wellnessurlaub, Wellnesshotels und einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil wissen müssen! Auf unserem Wellness & Gesundheitsblog bekommen Sie Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung und erfahren, wie Sie sich Ihre Gesundheit erhalten können. Ausserdem stellen wir neue Trends und Altbewährtes im Bereich Fitness und Wellness vor. Um seine Gesundheit zu erhalten, muss man nicht seine gesamten Gewohnheiten von heute auf morgen umstellen. Mit kleinen Schritten kommt man auch ans Ziel. Hierbei wollen wir Ihnen Anregungen geben.

Entspannt stöbern

28.10.2020
Zu Besuch im Alpin Spa Tuxerhof

Auch diese Woche durfte ich einem unserer Leading Spa Resorts einen Besuch abstatten. Meine Reise führte mich diesmal nach Tirol, genauer gesagt in das Alpin Spa Hotel Tuxerhof nach Tux. Ich war im Jahr 2018 schon einmal im Tuxerhof, doch damals fand gerade ein großer Umbau statt, weshalb ich nicht viel vom Hotel sehen konnte. Das komplette Stammhaus wurde neu aufgebaut, samt neuen Sunset-Relaxpool auf dem Dach des Hauses. Die Hotelbilder, welche ich mir im Vorfeld angesehen habe, begeisterten mich.

Also machte ich mich voller Vorfreude auf den Weg. Nach 4 Stunden Autofahrt war ich sehr froh, als die Ortstafel von Tux vor mir auftauchte und kurz darauf das Navi auch schon sagte: „Sie haben Ihr Ziel erreicht!“ Mitten im charmanten Dorfzentrum, nur 150 Meter von der Rastkogelbahn entfernt, steht der Tuxerhof in einer perfekten und sonnigen Lage. Beim Betreten der Rezeption strahlte mich schon die nette Dame der Rezeption an. Ich sollte es mir schon mal in der Lobby gemütlich machen bis Frau Fankhauser – Marketing Verantwortliche des Hauses - Zeit für mich haben wird. Und gemütlich machen kann man es sich wirklich außerordentlich gut - im neu gestalteten Eingangsbereich des Tuxerhofs! Die geschmackvolle Einrichtung, die warmen Farben und die Liebe zum Detail verbreiten sofort ein Wohlgefühl. Als Frau Fankhauser kam, wechselten wir in die „Feuerlounge“ um uns bei einem Kaffee zu unterhalten. Hier laden ein knisternder Kamin, komfortable Polstermöbel und eine überaus gemütliche Atmosphäre zum Verweilen ein. Bei unserem Gespräch erzählte mir Frau Fankhauser viel über die Geschichte des Tuxerhofs. Wir sprachen über aktuelle Angebote und die Highlights des Hauses. Dabei durfte ich viele interessante Details erfahren. Anschließend führte mich Frau Fankhauser durch das Haus.

Begonnen haben wir im Restaurant. Es ist mit vier unterschiedlichen Stuben ausgestattet, die nach den Hoteltöchtern der Gastgeberfamilie Schneeberger benannt wurden. Jede Stube ist individuell und mit liebevollen Details eingerichtet. Weiter ging es in die Küche des Tuxerhofs. Diese wurde ebenfalls im Jahr 2018 komplett erneuert und modernisiert. Das Küchenteam rund um Küchenchef Maik bringen hier täglich den „Wow-Effekt“ für die Gäste auf den Teller. Regionalität, frische Produkte und die Kunst der Zubereitung stehen hier an erster Stelle.

Mit dem HimmelREICH Aufzug ging es weiter in das oberste Stockwerk des Tuxerhofs. Das HimmelREICH ist eine wunderschöne und geschmackvoll designte Entspannungslounge. Am offenen Kamin ein Buch lesen, kuscheln, plaudern, eine Partie Schach… all das ist hier auf 300 Quadratmetern möglich. Die großflächigen Panoramafenster öffnen den Blick auf die Tuxer Bergwelt. Ein lichtdurchfluteter Yoga- und Meditationsraum befindet sich ebenfalls im vierten Stock des Hauses. Und last but not least zeigte mir Frau Fankhauser ein weiteres Highlight – den Sunset Relaxpool auf dem Dach. Er ist 15 x 5 Meter groß und mit angenehmen 32 Grad ganzjährig beheizt. Nur der Himmel und die Berge spiegeln sich im kristallklaren Wasser. Einfach ein Traum!

Der Tuxerhof hat 54 individuell gestaltete Zimmer und Suiten im Haus. Jedes mit einer eigenen Persönlichkeit, aber alle mit hochwertigen Materialien und viel Charme ausgestattet. Ich durfte mir an diesem Tag die Relax-Suite “Panorama” ansehen. Diese im Alpin Look gestaltete, großzügige Suite bietet neben einem vergrößerten Bett, einem schönen Eichenholzboden, einer gemütlichen Eckcouch an einer romantischen Kamin-LED-Feuerstelle mit wunderschönem Panoramablick, ein Marmor-Badezimmer mit freistehender Romantikwanne und einem Doppelwaschtisch. Also meinen persönlichen Geschmack konnte diese Suite auf jeden Fall treffen. Aber bei so einer individuellen Zimmerauswahl findet bestimmt jeder sein perfektes Zimmer zum Wohlfühlen.

Als nächstes gingen wir in die 2.200 Quadratmeter große Relaxwelt. Und diese wird ihrem Namen mehr als gerecht. Die Wohlfühloase mit fünf Pools und sechs Themensaunen lässt keine Wünsche offen. Gleich 4 Ruheräume laden nach dem Saunagang zum Entspannen ein. Eine gemütliche Atmosphäre wird durch viel Holz und gedämpftes Licht geschaffen. Im großen Hallenbad dürfen auch die kleinen Gäste plantschen und toben. Eine der insgesamt sechs Saunen befindet sich im Außenbereich des Hauses, nämlich die Zirbenholz-Außensauna. Zusätzlich laden dort ein 36 Grad warmer Relaxpool und eine großzügige Liegefläche ein zum Verweilen und Genießen. Ganz bequem per Lift erreicht man diesen hübschen Garten direkt aus der Indoor Saunawelt.

Weiter ging es mit Frau Fankhauser in das SpielREICH. Ausgestattet mit einem Labyrinth und Bällebad, einer Kids Lounge zum Chillen und einem Tischtennis und Tischfußball lässt dieser Bereich Kinderherzen höher schlagen. Für ein bisschen Zeit zu zweit werden die Kinder hier im KidsClub liebevoll betreut.

Nachdem wir die Führung beendet hatten, konnte ich den Tag in der Feuerlounge perfekt ausklingen lassen und die vielen Eindrücke Revue passieren lassen. Durch das große Panoramafenster beobachtete ich die Schneefocken die langsam vom Himmel fielen und hatte bei dieser besonderen Atmosphäre fast vergessen, dass ich leider schon wieder nach Hause fahren musste.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei der Familie Schneeberger und Frau Fankhauser für die Gastfreundschaft bedanken.
Mehr Informationen zum Hotel findet Ihr hier >>

mehr lesen
News aus unserem Leading Spa Blog